menu

Seelen Channeling

Erweitere deine Fähigkeiten und dein Bewusstsein


seelen channeling

Seelen Channeling – Ausdehnung deines Seins

Im Seelen Channeling geht es um die Ausdehnung deines ganzen Seins. Hierzu verbinden wir uns mit dem Spirit von Hawaii. Die Hawaiianer haben sowohl eine Verbindung in die obere Welt (Lanikeha), zur mittleren Welt (Kahiki), wie auch zur unteren Welt (Milu). Da alles miteinander verbunden ist, können auch wir uns mit allem bewusst verbinden. So tauchen wir ein in unser inneres Selbst, schöpfen Kraft aus unserer Urquelle, um eine Vertiefung unserer Verbindung zur Geistigen Welt zu erfahren.

Mit Hilfe der Pico Pico Atmung werden wir unseren Körper reinigen, um so unsere Energie Mana zu verstärken. Dies dient zur körperlichen Vorbereitung. Auf der Bewusstseinsebene bringe ich dir die Energiegesetze von Huna bei. Deine Medialität werden wir anhand der Verbindung zum Aka-Feld vertiefen. Dies ist ein feines Netz, das alles zu jeder Zeit verbindet.

In dieser Ausbildung wirst du deinen inneren Garten (Tiki Waeana) kennen lernen. Er ist der Schlüssel, um deine äussere Welt zu formen und zu gestalten. Aus diesem Bewusstsein heraus ist alles möglich (Kala). Von da aus begeben wir uns dann nach Lanikeha, in die obere Welt der Engel (Anela), Meister und Erleuchteten.

Aloah hat viele Bedeutungen. In erster Linie steht es für Liebe. Der Liebe zu dir selbst. Das Seelen Channeling kann dir helfen, deinen Lebensplan zu erkenne und zu erfüllen. Damit du erkennst, wer du wirklich bist und wie du dein Leben komplett selbst bestimmen kannst. Es wird eine Bereicherung auf allen Ebenen deines Seins sein. Aloah Mahalo!

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Erfahrung und Selbstvertrauen im Channeling
  • Bereitschaft für seelisches Wachstum
  • Stabilität im Leben, Verwurzelung
  • Eigenverantwortung und Selbstdisziplin

Nächster Termin Seelen Channeling: Findet 2020 in der Lichtarbeiter Ausbildung statt

Die weiteren Termine findest du direkt bei der Anmeldung oder in der Seminarübersicht.

 

Seminardauer: 2.5 Tage, Freitag 14:00 – 17:30 Uhr, Samstag 09:00 – 17:00 Uhr,
Sonntag 09:00 – 13:30 Uhr, 850.- Fr., inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung und Diplom.

 
Anmeldung