menu

Über mich

Roman-Christian Schnürle

Bewusstsein, Harmonie und Heilung

Es ist für mich eine Herzensangelegenheit anderen Menschen zu helfen und ihnen eine Unterstützung auf ihrem Weg zu sein. Für mich ist es meine Aufgabe, mein Beruf und meine Erfüllung. Deshalb habe ich bereits früh damit begonnen, mich in spirituellen, medizinischen, psychologischen und allgemein gesundheitlichen Themen auszubilden. Mich fasziniert es, wie Körper, Geist und Seele miteinander verschmelzen, sich unterstützen und gegenseitig heilen. Dies alles schafft Bewusstsein, was uns wieder in Harmonie bringt und dies ist Heilung.

 

roman 

Meine Ausbildungen

  • Reiki nach Dr. Mikao Usui
  • Channeling und Medialität
  • Meditationsleiter
  • Bachblüten Grundausbildung
  • Shiatsu Grundausbildung
  • Westliche Medizin (Anatomie, Pathologie, Psychologie)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Mein Weg des Herzens

Ich bin 1984 in Zürich geboren und in Dübendorf aufgewachsen. Bereits in meiner Jugend hatte ich das Gefühl, dass es noch mehr gibt, als ich mit blossem Auge sehen kann. So habe ich begonnen meine inneren Stärken und Fähigkeiten zu entdecken, auszubilden und stetig zu verfeinern. Da dies bei mir nicht angeboren war, habe ich eine Reihe von medialen Ausbildungen, Abendkursen und Coachings besucht.

Jeder einzelne Schritt, jede noch so kleine Ausbildung haben ein Stück zum grossen Ganzen beigetragen. Meine Grundausbildung als Informatiker hilft mir heute zum Beispiel bei der Gestaltung der Webseite und anderen technischen Aspekten. Dank der Shiatsu Grundausbildung, mit anschliessender Ausbildung in westlicher Medizin, habe ich ein grösseres Verständnis über das Energiesystem des Menschen erhalten. Ich beziehe die Meridiane noch heute in meine Arbeit mit ein.

Als Lichtarbeiter vertiefe ich mich immer wieder in neue Themen, um mein Wissen zu erweitern. Alle meine Erfahrungen, mein Wissen und meine Wahrnehmungen gebe ich mit Freude in meinen Seminaren, Behandlungen und Beratungen weiter. Damit jeder seine eigene Wahrnehmung erfahren darf zu seinem eigenen Wohl.

In Liebe, Roman-Christian Schnürle