menu

Familienstellen Therapeut

Verstrickungen bereinigen lernen

Familienstellen Therapeut/in

Als Familienstellen Therapeut/in begleitest und unterstützt du Menschen und Paare in ihren Beziehungsthemen. Du lernst die praktische Anwendung einer Familienaufstellung, wie du Verstrickungen in der Ahnenlinie erkennst und diese wieder in Harmonie bringen kannst. Achtsamkeit und Güte für den Klienten werden zu deiner Selbstverständlichkeit.

Deine Medialität ist ein wichtiger Schlüssel für das Familienstellen. Im Herz Channeling lernst du deine medialen Fähigkeiten zu entwickeln und wie du feinstoffliche Energien besser wahrnehmen kannst. Die Aufstellungsarbeit lässt sich auf jedes System anwenden. Du lernst zum einen die klassische Familienaufstellung mit Figuren und zum anderen die systemische Beratung von Paaren und anderen Beziehungsmustern.

Zur Zeit sind zwei Lehrgänge geplant. Der Lehrgang02 findet im Anschluss an die Rückführungs Therapeuten Ausbildung statt, damit du beide Ausbildungen hintereinander besuchen kannst.

Modul 1: Bewusstseinsarbeit / Selbständigkeit

Im ersten Modul erhältst du die Grundfertigkeiten, um eine Therapiesitzung oder ein Beratungsgespräch zu gestalten und durchzuführen. Du erlernst verschiedene Werkzeuge, um den Klienten optimal zu unterstützen. In Fall-Beispielen wird das Gelernte praktisch angewendet.
Lehrgang01: Fr. 04.06.2021 – So. 06.06.2021
Lehrgang02: Fr. 24.09.2021 – So. 26.09.2021

Modul 2: Herz Channeling

Channeling beinhaltet den Kontakt und die Kommunikation mit dem geistigen Reich. Im Herz Channeling lernst du dein geistiges Team kennen und wie du mit diesem interagieren kannst. Du entdeckst, förderst und verfeinerst deine Medialität, was deine gesamte Bewusstseinsarbeit erweitern wird.
Lehrgang01: Fr. 02.07.2021 – So. 04.07.2021
Lehrgang02: Fr. 12.11.2021 – So. 14.11.2021

Modul 3: Familienaufstellung – Grundlagen

In diesem Modul lernst du eine Familienaufstellung mit einem Klienten durchzuführen. In vielen kleinen praxisbezogenen Übungen werden wir die verschiedenen Aspekte der Aufstellungsarbeit anschauen. Deine Medialität wird hierbei ein wertvoller Schlüssel sein. Das Familiensystem ist eines der stärksten, das wir kennen. Es beeinflusst unser ganzes Leben, unsere Gefühle und unsere Handlungen. Ein freier Fluss im Familiensystem bringt Erfolg, Harmonie und Gesundheit.
Lehrgang01: Fr. 27.08.2021 – So. 29.08.2021
Lehrgang02: Fr. 17.12.2021 – So. 19.12.2021

Modul 4: Ahnen Energie

Als Vertiefung der Familienaufstellung lernst du den Umgang mit der Ahnen Energie und den verschiedenen Generationen. Du lernst das Aktivieren der Ahnen Kraft und wie man Verstrickungen erkennt und auflöst. Das Anwenden verschiedener Rituale wie der Herzraum oder Ho’oponopono helfen zur Versöhnung und Heilung innerhalb der Herkunftsfamilie.
Lehrgang01: Fr. 29.10.2021 – So. 31.10.2021
Lehrgang02: Fr. 14.01.2022 – So. 16.01.2022

Modul 5: Praxis

Der Abschluss der Ausbildung zum Familienstellen Therapeuten beinhaltet die praktische Anwendung. Du wirst ein Lebensthema eines Mitschülers als Therapeut angehen und mithilfe der Familienaufstellung und den weiteren Werkzeugen begleiten. In einem zweiten Schritt fungierst du als Klient. Die Sitzungen der Mitschüler werden protokolliert und vom Ausbildungsleiter ausgewertet.
Lehrgang01: Sa. 04.11.2021 – So. 05.11.2021
Lehrgang02: Sa. 12.02.2022 – So. 13.02.2022

Vor Antritt der Ausbildung findet ein erstes persönliches Kennenlern-Gespräch mit Roman-Christian statt. Du erhältst bei der Anmeldung eine separate Einladung dafür.

Empfehlung für den Familienstellen Therapeut:

Wenn du auch noch die Ausbildung zum Rückführungs Therapeuten machst, ist eine Diplomarbeit einzureichen. Diese beinhaltet eine vertiefte Auseinandersetzung mit dir selbst, den Modulinhalten und praktischen Erfahrungen mit Klienten.

Ausbildungsstart: Fr. 04. Juni 2021
Ausbildungskosten: 3800.- Fr. / In zwei Raten von je: 1900.- Fr.

 

Moduldauer: 2.5 Tage, Freitag 14:00 – 17:30 Uhr, Samstag 09:00 – 17:00 Uhr,
Sonntag 09:00 – 13:30 Uhr, inkl. ausführliche Seminarunterlagen, Pausenverpflegung und Zertifikat

 
Anmeldung